Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Termine an folgenden Montagen je 18 – 19:30 Uhr:
30.März 2020
+ 06., 13., 20. April
+ 04., 11., 18. & 25. Mai

Volkshochschule Illingen
Pastor-Schulz-Straße 14
66557 Illingen

Burn-out durch Stress und eine allgemeine Unzufriedenheit sind zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Das bedeutet aber nicht, dass wir uns diesem Schicksal hingeben müssen.

Resilienz beschreibt die mentale Widerstandsfähigkeit eines Menschen in einer Zeit, in der bereits der Alltag eine große Herausforderung darstellt. Der Stress, dem wir tagtäglich ausgesetzt sind, ist ein Zustand, in dem sich Körper und Geist angegriffen fühlen und der in uns das Gefühl von Hilflosigkeit und Verletzlichkeit auslöst.

Durch Resilienz erlangen wir die Fähigkeit, verantwortungsvoll und angemessen mit Stressoren umzugehen und eine innere Haltung anzunehmen, die uns davon überzeugt, dass wir in jeder Situation die innere Mitte bewahren. Resilienz ist kein Verhalten, sondern eine Frage der inneren Haltung.

In diesem 8-Wochen-Intensivtraining setzen Sie sich mit den Themen Selbstwirksamkeit, Optimismus, Glaubenssätze, Achtsamkeit, Lösungsorientierung uv.m. auseinander. Sie erhalten eigene Arbeitsmaterialien mit verschiedenen Übungen, die Sie außerhalb der Termine eigenständig und flexibel, so wie es in Ihren Alltag passt, bearbeiten. An den oben genannten Terminen treffen wir uns dann zum gemeinsamen Austausch. Ich führe Sie außerdem bei jedem Termin durch eine gemeinsame Achtsamkeitspraxis. Der maximale Zeitaufwand beträgt max. 3 Stunden pro Woche (ohne die Termine).

Ich freue mich auf 8 gemeinsame und wertvolle Wochen.

Ihre Investition für den gesamten Zeitraum: 289 Euro inkl. MwSt. und inkl. aller Materialien.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung per Mail an hallo(at)michellethonet.com oder telefonisch unter 0176 235 928 75