Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

90% der Menschen in der modernen Welt klagen mindestens einmal im Leben über klinisch relevante Rückenschmerzen. Verantwortlich hierfür sind das Sitzen auf Stühlen, mangelnde Bewegung und chronische Fehlhaltungen durch eine überlastete Muskulatur. Nicht selten haben Rückenschmerzen und Verspannungen auch psychosomatische Ursachen.

Der Workshop vermittelt grundlegendes Wissen zur Anatomie eines gesunden Rückens. Wir erarbeiten gemeinsam, wie durch gezielte Übungen eine ungünstige Körperhaltung verändert werden kann und durch eine optimale Muskelbalance Schmerzen verhindert bzw. reduziert werden können. Neben anatomischem Wissen und gezielten Übungstechniken geht es in diesem Workshop auch darum, in der Yoga Praxis durch den Körper mittels der Wirbelsäule die Polarität das Lebens zu erfahren und den Kontakt zur eigenen Mitte (wieder) zu entdecken.

// mit Jeanette

 


IMMER AUF DEM LAUFENDEN BLEIBEN?

NEWSLETTER ABONNIEREN