#auszeitadvent: Türchen Nr. 6

Im ganzen vorweihnachtlichen Trubel kann man schon leicht mal ins Schwitzen geraten. Deswegen versteckt sich pünktlich zum Nikolausabend hinter Türchen Nummer 6 ein Rezept für selbstgemachtes, aluminiumfreies Deo.

Alumiumfreies Deo

  • 1 TL Natron
  • 400 ml abgekochtes Wasser, wahlweise Tee
  • 10 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl

Beim Tee, wie auch dem ätherischen Öl, kannst du auf Salbei (schweißhemmend, beruhigend), Rosmarin (antibakteriell), Mandarine, Zitrone (fruchtig, gute Laune!) oder Teebaumöl (reizlindernd, antibakteriell) zu greifen.

Das Natron im Wasser durch Rühren auflösen, abkühlen lassen und es in eine Sprühflasche füllen. Beim Natron ist darauf zu achten, dass es sehr feines Pulver ist, denn sonst verstopft es den Sprühkopf.

Sabrina Jung

mina earth is calling

Das heutige Adventskalender-Türchen wurde befüllt von der Naturpädagogin Sabrina Jung. Ich kenne sie eher unter ihrem Spitznamen Mina und bin durch ihr Projekt “Earth is calling” auf sie aufmerksam geworden. Hier bietet sie Workshops für Kinder und Erwachsene an, in denen sie die Teilnehmer*innen von ihrem Wissen über Pflanzen und deren heilende Wirkung teilhaben lässt – und noch vieles mehr. Dankesehr Mina, dass für trockene Achseln in der Vorweihnachtszeit sorgst! <3

Disclaimer: Der Auszeit-Adventskalender ist ein Herzensprojekt und es erfolgte keinerlei finanzielle Aufwendung seitens der Türchenbefüller*innen an mich.